Berlin (AFP) Im Ringen mit Griechenland um eine Verlängerung der EU-Hilfsmaßnahmen haben Politiker von Linkspartei und Grünen das Vorgehen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) kritisiert. "Die brüske Zurückweisung des griechischen Hilfsersuchens ist in Form und Inhalt unangemessen", erklärte Grünen-Chefin Simone Peter am Donnerstag in Berlin. Zuvor hatte Schäuble dem jüngsten Vorschlag aus Athen eine klare Absage erteilt.