Wiesbaden (AFP) Knapp 70 Prozent der Verbraucher fänden es positiv, im Geschäft vor Ort verstärkt mit maßgeschneiderten Verkaufsofferten angesprochen zu werden. Das ergab eine am Donnerstag in Wiesbaden veröffentlichte Umfrage des IT-Unternehmens CSC. Demnach finden 43 Prozent der deutschen Verbraucher beim Einkauf vor Ort nur gelegentlich Angebote, die ihren individuellen Wünschen tatsächlich entsprechen. Besserung erwarte die Mehrheit von einer gezielteren Kommunikation des stationären Handels, wie die Umfrage unter 1000 Bundesbürgern ergab.