Stuttgart (SID) - Bundesliga-Schlusslicht VfB Stuttgart plagen vor dem Abstiegsduell am Freitag (20.30 Uhr/ARD) gegen Borussia Dortmund einige Personalsorgen. Erst kurzfristig entscheiden wird sich der Einsatz des angeschlagenen Ex-Dortmunders Moritz Leitner. "Ich weiß noch nicht, wie das bei ihm aussieht. Er hat noch nicht voll trainieren können", sagte Trainer Huub Stevens am Donnerstag.

Fehlen werden weiter die angeschlagenen Daniel Didavi, Antonio Rüdiger und Mohammed Abdellaoue. Zudem muss Stevens den gelbgesperrten Kapitän Christian Gentner ersetzen. Carlos Gruezo steht nach überstandener Muskelverletzung erstmals in diesem Jahr wieder im Kader. "Es sieht gut aus", sagte Stevens.