Neu Delhi (SID) - Golfprofi Bernd Ritthammer hat zum Auftakt des Europa-Turniers in der indischen Metropole Neu-Delhi ein Auf und Ab erlebt. Auf dem Par-71-Kurs gelangen dem Nürnberger am ersten Tag vier Birdies, bei seiner 70 leistete sich Ritthammer aber auch einen Bogey und einen Doppel-Bogey. Als 23. hat der einzige deutsche Teilnehmer bei der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung fünf Schläge Rückstand zum Führungsquintett um Lokalmatador Shiv Chowrasia.