London (AFP) Der Sänger der Heavy-Metal-Band Iron Maiden, Bruce Dickinson, hat wegen Zungenkrebs eine Chemotherapie über sich ergehen lassen. Am Mittwoch habe der 56-Jährige eine siebenwöchige Behandlung kombiniert aus Chemotherapie und Bestrahlung abgeschlossen, teilte die britische Heavy-Metal-Band am Donnerstag auf ihrer Website mit. Ein bösartiges Geschwür in seiner Zunge war demnach bei einer Routineuntersuchung vor Weihnachten festgestellt worden.