Lucknow (AFP) Die indische Polizei ermittelt im Fall eines 16-jährigen Mädchens, das vergewaltigt und danach erhängt worden sein soll. Nachdem das Mädchen im nördlichen Bundesstaat Uttar Pradesh am Montag verschwunden sei, sei seine Leiche am Dienstag an einem Mangobaum hängend gefunden worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Vater habe den Vorwurf geäußert, dass seine Tochter vergewaltigt und ermordet worden sei. Daraufhin seien am Donnerstag zwei Jugendliche aus dem Heimatdorf des Mädchens festgenommen worden.