Wien (SID) - Mittelstreckler Homiyu Tesfaye (Frankfurt/Main) hat beim Leichtathletik-Hallenmeeting in Stockholm seinen erst fünf Tage alten deutschen Rekord über 1500 m nochmals verbessert. Der gebürtige Äthiopier blieb bei seinem Sieg in 3:34,13 Minuten rund 1,6 Sekunden unter der bisherigen Bestmarke. Der 21 Jahre alte WM-Fünfte Tesfaye setzte damit auch die Jahresweltbestzeit.