Kiew (AFP) Nach der Eroberung der ostukrainischen Stadt Debalzewe durch die prorussischen Rebellen sind nach Angaben aus Kiew mindestens 90 Soldaten gefangen genommen worden. 82 weitere würden noch vermisst, teilte die ukrainische Armee am Donnerstag mit. Die Vermissten würden gesucht. Zudem seien die Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) gebeten worden, bei der Suche zu helfen.