Gladstone (AFP) An der dichtbesiedelten Nordostküste Australiens ist der gewaltige Wirbelsturm "Marcia" auf Land getroffen. Der Zyklon bewege sich nahe Shoalwater Bay nördlich der Stadt Yeppoon entlang, teilte die Wetterbehörde des Bundesstaates Queensland am Freitagmorgen (Ortszeit) im Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Die 16.000-Einwohner-Stadt Yeppoon liegt 670 Kilometer nördlich der Metropole Brisbane. Laut Wetterbehörde dürfte der Sturm in Küstennähe über Land in südliche Richtung weiterziehen.