Wiesbaden (AFP) Nach Inkrafttreten des Rechtsanspruchs auf einen Kitaplatz zum 1. August 2013 ist in Westdeutschland die Betreuungsquote bei Kindern unter drei Jahren merklich gestiegen. Mit 27,4 Prozent lag sie am Stichtag 1. März 2014 aber weiterhin deutlich unter dem Vergleichswert für Ostdeutschland (52,0 Prozent), wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. 2013 hatte die Betreuungsquote im Westen noch bei 24,2 Prozent, im Osten bei 49,8 Prozent gelegen.