Essen (AFP) Aus Protest gegen Einsparungen plant die Gewerkschaft Verdi Unterschriften-Aktionen in Kaufhäusern der angeschlagenen Warenhauskette Karstadt. Wann genau die Aktionen stattfinden sollen, würden die "örtlichen Betriebsräte gemeinsam mit der Belegschaft entscheiden", sagte Verdi-Sprecherin Eva Völpel der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" vom Freitag. Demnach sollen Unterschriften von Kunden gesammelt werden.