Berlin (AFP) Die Deutsche Bahn will ihr Fernbus-Angebot offenbar stark ausbauen. Wie das "Handelsblatt" am Freitag berichtet, will der Konzern seinen Marktanteil im Fernbusgeschäft in den nächsten Jahren "mindestens verdoppeln". Im Bahn-Vorstand wächst laut der Zeitung die Sorge, vor allem junge Fernbusfahrer auf Dauer als Kunden zu verlieren. Die Bahn wollte den Bericht zunächst nicht bestätigen. Bahn-Vorstand Ulrich Homburg stellt am Montag die neue Fernbus-Strategie des Konzerns vor.