Paris (AFP) Die rechtsextreme französische Front National (FN) könnte bei den Départements-Wahlen im März einen weiteren Sieg einfahren - den regierenden Sozialisten von Staatschef François Hollande droht dagegen eine neue Niederlage. Laut einer am Freitag im Sender Sud Radio veröffentlichten Umfrage kämen die Rechtsextremen im ersten Wahlgang auf 29 Prozent. Das konservativ-bürgerliche Lager würde 27 Prozent erzielen, die Sozialisten kämen auf nur 21 Prozent. Die erste Runde der Départements-Wahlen findet am 22. März statt, die zweite Runde eine Woche später.