Wolfsburg (SID) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss vorerst auf Mittelfeldspieler Aaron Hunt verzichten. Der 28-Jährige zog sich im Hinrundenspiel der Zwischenrunde der Europa League gegen Sporting Lissabon (2:0) einen Innenband-Teilabriss im Knie zu. Hunt, der vom VfL keine Freigabe für seinen angestrebten Wechsel in der Winterpause zu Ex-Klub Werder Bremen bekommen hatte, fällt damit sechs bis acht Wochen aus.