London (AFP) Eine geschmacklose Werbeanzeige zum Pistorius-Prozess hat in Großbritannien eine beispiellose Klagewelle losgetreten: Das irische Online-Wettbüro Paddy Power hatte vor dem Urteil dazu animiert, auf einen Schuldspruch des südafrikanischen Sprintstars Oscar Pistorius zu wetten, und im Falle eines Freispruchs die Wetteinsatzerstattung zugesagt. Wie die britische Aufsichtsbehörde für Werbung am Freitag bekanntgab, wurden gegen die Anzeige aus dem vergangenen März mehr als 5000 Klagen eingereicht - so viele wie nie zuvor.