New York (AFP) Ein US-Hersteller von Batterien für E-Autos hat den Technologieriesen Apple wegen der Abwerbung von Mitarbeitern verklagt. Wie am Donnerstag (Ortszeit) bekannt wurde, beschuldigte die Firma A123 Systems Apple in dieser Woche vor einem Gericht im US-Bundesstaat Massachusetts, mehrere Angestellte zum Unternehmenswechsel gebracht zu haben. Der Fall heizt Spekulationen darum an, dass der Konzern selbst in den Markt für E-Autos einsteigen will.