Sydney (AFP) Im Streit um geplante Hinrichtungen zweier wegen Drogenschmuggels zum Tod verurteilter Australier hat Außenministerin Julie Bishop Indonesien zum Einlenken aufgefordert. Sie habe den indonesischen Vizepräsidenten Jusuf Kalla angerufen und an die engen Beziehungen beider Länder erinnert, sagte Bishop am Samstag der australischen Rundfunkanstalt ABC. Australien sei "ein enger Freund Indonesiens". Jüngste Äußerungen von Premierminister Tony Abbott zu Hilfszahlungen an Jakarta seien nicht als Drohung aufzufassen.