Dubai (AFP) In einem der höchsten Wohnhäuser der Welt ist am Samstag ein Brand ausgebrochen. Im Golfemirat Dubai flohen am frühen Morgen hunderte Bewohner aus dem 336 Meter hohen Wolkenkratzer "The Torch" (Die Fackel). Das Feuer wütete in den oberen Etagen des 79-stöckigen Gebäudes, nach Angaben der Zivilschutzbehörde waren insgesamt 20 Stockwerke betroffen. Mehrere Bewohner der Luxuswohnungen erlitten Rauchvergiftungen, auch einige umliegende Wolkenkratzer wurden geräumt.