Karlsruhe (SID) - Vorjahressieger Christian Blum hat sich im mit Spannung erwarteten Sprint-Duell durchgesetzt und den deutschen Meistertitel über 60 Meter gewonnen. Der Wattenscheider gewann in 6,57 Sekunden vor dem Berliner Lukas Jakubczyk (6,58) und dem deutschen 100-m-Rekordhalter Julian Reus (Wattenscheid/6,61). Die EM-Norm von 6,66 schaffte im Zwischenlauf auch Patrick Domogala aus Mannheim. Er stürzte jedoch im Finale.

Bei den Frauen gewann Titelverteidigerin Verena Sailer (Mannheim) ihren siebten Hallen-Titel. Sie stellte in 7,12 Sekunden ihre persönliche Bestleistung ein und gewann vor ihrer Vereinskollegin Alexandra Burghardt (7,24).