Berlin (AFP) Die CSU droht einem Bericht zufolge mit der Ablehnung der weiteren Hilfen für Griechenland im Bundestag. Wie die "Bild"-Zeitung in ihrer Montagsausgabe berichtete, beschloss das Präsidium der Partei am Sonntag bei einer Telefonkonferenz einstimmig, dass es eine Zustimmung zu neuen Hilfen nur bei harten Reformzusagen Athens geben könne. Zudem bezweifelt die Parteispitze demnach die Tragfähigkeit der jüngsten Vorschläge der griechischen Regierung.