Verden (AFP) Vor dem Landgericht Verden hat am Montagmorgen der Prozess gegen den frühere Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy (SPD) wegen Besitzes von Kinderpornografie begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, mit seinem Dienstnotebook mehrfach einschlägige Bild- und Videodateien aus dem Internet heruntergeladen zu haben. Edathy soll außerdem ein Buch und eine CD mit Fotos besessen haben, die von der Staatsanwaltschaft als jugendgefährdend einstuft werden.