Berlin (AFP) Das Bundesfinanzministerium hat betont, dass eine Verlängerung des Hilfsprogramms für Griechenland vom Bundestag noch in dieser Woche beschlossen werden muss, um ein Auslaufen zu verhindern. Wenn das Programm nicht bis Samstag um Mitternacht verlängert werde, "wird es auslaufen und somit enden", sagte der Sprecher von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) am Montag in Berlin. "Wenn das Programm ausgelaufen ist, dann ist es erloschen, dann müsste man ein neues Programm verhandeln." Dies sei "keine Kleinigkeit" und könne "einige Wochen, wenn nicht Monate" dauern.