Moskau (AFP) Trotz geltender UN-Sanktionen will Russland dem Iran moderne Boden-Luft-Raketensysteme liefern. "Wir haben ihnen die 'Antey-2500' angeboten", sagte der Chef der Rüstungsagentur Rostec, Sergei Schemesow, am Montag der Nachrichtenagentur RIA-Nowosti. Eine formelle Entscheidung über das Waffengeschäft sei allerdings noch nicht getroffen worden.