Moskau (AFP) Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Regierung in Kiew zum Abzug ihrer Waffen aus der Ostukraine aufgefordert. Wenn das Abkommen von Minsk und der Abzug schwerer Waffen von der Front "respektiert werden, ist das ein sicherer Weg hin zur Normalisierung der Lage in der Region", sagte Putin am Montag im staatlichen russischen Fernsehsender Rossija-1.