Berlin (AFP) Die "Neue Zürcher Zeitung" befasst sich mit dem Verlust der Zweidrittelmehrheit für die konservative Fidesz-Partei von Regierungschef Viktor Orban in Ungarn: