Camp Arifdschan (AFP) Der neue US-Verteidigungsminister Ashton Carter hat der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) eine "dauerhafte Niederlage" vorausgesagt. Die US-geführte Koalition gegen den IS sei dabei, die Dschihadisten "sehr geschickt" aus Kuwait und anderen Ländern zu vertreiben, sagte Carter am Montag vor US-Soldaten im Armeelager Camp Arifdschan in Kuwait. "Und wir werden (ihnen) ohne Zweifel eine dauerhafte Niederlage zufügen."