Peking (AFP) Die Zahl der Pandabären in Chinas Wildnis ist in den vergangenen zehn Jahren um fast 17 Prozent gewachsen. Einer Studie der Forstbehörde (SFA) zufolge lebten Ende 2013 insgesamt 1864 Große Pandas in China und damit 268 mehr als 2003, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag berichtete. Der Lebensraum sei im selben Zeitraum um 11,8 Prozent auf 2,58 Millionen Hektar vergrößert worden.