Düsseldorf (AFP) Günstige Kreditzinsen und steigende Immobilienpreise heizen einem Magazinbericht zufolge auch 2015 den Wohnungsbau an. Die staatliche Förderbank KfW rechne für dieses Jahr mit dem Bau von 259.000 neuen Wohnungen, berichtete die Düsseldorfer "Wirtschaftswoche" am Wochenende vorab unter Berufung auf eine KfW-Studie. Das wären dem Magazin zufolge 10.000 Wohneinheiten mehr als im Vorjahr. Die Investitionen im deutschen Wohnungsbau würden damit im laufenden Jahr um 2,5 Prozent zulegen.