Washington (AFP) Der legendäre US-Investor Warren Buffett hat offenbar einen Nachfolger für seinen Posten an der Spitze seines Konzerns Berkshire Hathaway ausgewählt. "Der Vorstand und ich glauben, dass wir nun die richtige Person haben, um mir als Vorstandsvorsitzender nachzufolgen - ein Nachfolger, der den Job an dem Tag übernehmen kann, an dem ich sterbe oder zurücktrete", schrieb der 84-jährige Milliardär am Samstag in einem Brief an die Aktionäre anlässlich seines 50. Jubiläums an der Konzernspitze. Den Namen seines Nachfolgers oder seiner Nachfolgerin nannte er jedoch nicht.