Traunstein (AFP) Ein 79-Jähriger hat mit provozierend langsamer Fahrweise und mehrfachem Ausbremsen zwei Lastwagenfahrer auf der Autobahn A8 am Überholen gehindert und danach eine Schlägerei mit den deutlich jüngeren Männern angezettelt. Am Ende zog der Berliner aber den Kürzeren, wie ein Sprecher der Polizei in Traunstein am Mittwoch sagte. Als einer der Lastwagenfahrer zurückschlug, stürzte der 79-Jährige demnach zu Boden und brach sich den Oberschenkelhals.