Berlin (AFP) Trotz zum Teil steigender Preise und der anhaltenden Proteste aus der Wirtschaft hält eine breite Mehrheit der Deutschen den Mindestlohn einer Umfrage zufolge für grundsätzlich richtig. Wie aus einer am Mittwoch vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) veröffentlichten Umfrage hervorgeht, liegt die Zustimmungsrate bei 86 Prozent. Nur zwölf Prozent der Deutschen lehnen den Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde demnach ab.