Paris (AFP) Die französische Regierung rechnet für dieses Jahr mit einer Null-Inflation und sieht in den stagnierenden Verbraucherpreisen eine ernsthafte Gefährdung ihrer Haushaltsbemühungen. "Die derzeit für das Jahr 2015 erwartete Inflation in Frankreich liegt bei null", sagte Finanzminister Michel Sapin am Mittwoch vor dem Haushaltsausschuss des Senats in Paris. Bislang war die Regierung von einer Inflationsrate von 0,9 Prozent ausgegangen.