Tel Aviv (AFP) Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat am Mittwoch Kritik von US-Präsident Barack Obama an seiner umstrittenen Rede in Washington abgetan. Er habe in seiner Ansprache vor beiden Häusern des US-Kongresses "eine praktikable Alternative vorgeschlagen, die dem iranischen Nuklearprogramm härtere Auflagen machen würde und so die Zeitspanne, in der Iran Atomwaffen entwickeln könnte, um Jahre verlängert", sagte Netanjahu bei seiner Rückkehr nach Israel auf dem Flughafen. Obama hatte dagegen erklärt, die Rede habe "nichts Neues" enthalten und "keine brauchbaren Alternativen" aufgezeigt.