Washington (AFP) Das Veto von US-Präsident Barack Obama gegen ein Gesetz zum unverzüglichen Bau der Ölpipeline Keystone XL steht. Die oppositionellen Republikaner bekamen am Mittwoch im Senat nicht die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit zusammen, um die Entscheidung des Präsidenten zu überstimmen. Nur 62 der 100 Senatoren votierten für das Vorhaben - darunter auch einige von Obamas Demokraten.