Tel Aviv (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat das rechte Lager am Wahltag zur Rettung seiner bröckelnden Machtbasis aufgerufen. "Die Herrschaft der Likud-Partei ist in Gefahr", schrieb Netanjahu auf seiner Facebook-Seite. Das oppositionelle Mitte-Links-Bündnis von Izchak Herzog kann nach Umfragen mit einem Vorsprung rechnen. Das arabische Parteienbündnis könnte erstmals drittstärkste Kraft werden.