Buenos Aires (AFP) Eine ihrem Besitzer entwischte Boa Constrictor hat in Buenos Aires am Donnerstag mehrere Tierärzte, die Feuerwehr und den Zivilschutz in Atem gehalten. Die drei Meter lange und 30 Kilogramm schwere Würgeschlange namens Margarita war am Sonntag in einem Haus im Stadtteil Banfield unauffindbar, nachdem ihr Besitzer ein Nickerchen gehalten hatte. Nach intensiver Suche wurde sie am Donnerstag schließlich bei ihrem Besitzer wiederentdeckt.