Houston (SID) - Mit einer persönlichen Bestleistung von 50 Punkten hat Basketball-Superstar James Harden seine Houston Rockets zum dritten Sieg nacheinander in der nordamerikanischen Profiliga NBA geführt. Beim 118:108 der Rockets gegen die Denver Nuggets steuerte Harden zudem zehn Rebounds bei. Houston bleibt damit als Dritter im Westen klar auf Play-off-Kurs. 

Einen Rückschlag im Kampf die Play-offs mussten dagegen die New Orleans Pelicans (37:31 Siege) hinnehmen. Das Team aus Louisiana unterlag bei den Phoenix Suns mit 72:74 und verpasste es dadurch, den Abstand auf die Oklahoma City Thunder (38:30) zu verkürzen. Oklahoma belegt derzeit den achten und damit letzten Play-off-Rang im Westen, die Pelicans sind Neunter.