Berlin (AFP) Die Grünen haben ihre Forderungen nach einem Kurswechsel in der Cannabis-Politik bekräftigt. "Das sture Festhalten von Schwarz-Rot an der Kriminalisierung ist reine Ideologie", sagte Parteichef Cem Özdemir vor einer Debatte am Freitag im Bundestag zu dem Thema "Spiegel Online". "Die deutsche Cannabis-Prohibitionspolitik ist gescheitert. Alkohol zu akzeptieren und "gleichzeitig Cannabiskonsum bei Erwachsenen zu verteufeln, ist irrational", fügte Özdemir hinzu.