Berlin (AFP) Mit zusätzlichen Präventionsleistungen der Krankenkassen und einer obligatorischen Impfberatung vor dem Kitastart will die Bundesregierung die Gesundheitsvorsorge in Deutschland stärken. Das sieht der Entwurf für das Präventionsgesetz vor, über den der Bundestag am Freitag erstmals beriet. "Wir schaffen einen wichtigen Baustein, wenn es um gute Gesundheitschancen für alle Menschen in Deutschland geht", sagte Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) im Bundestag.