Brüssel (AFP) Athen kann nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schon auf erste Kreditauszahlungen aus seinem Hilfsprogramm hoffen, bevor alle vereinbarten Reformen vom griechischen Parlament verabschiedet sind. Einige Maßnahmen müssten zuvor rechtlich umgesetzt werden, andere würden "auf einer Zeitachse vereinbart" und müssten daher erst später durchs Parlament, sagte Merkel zum Abschluss des zweitägigen EU-Gipfels am Freitag in Brüssel. Solche Meilensteine habe es auch in allen anderen Programmen gegeben, betonte die Kanzlerin.