Berlin (AFP) Im Berliner Stadtteil Friedrichshain ist am Donnerstagabend ein neunjähriger Junge angeschossen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei spielte der Junge mit mehreren anderen Kindern, als ein Schuss fiel. Der Junge erlitt eine Bauchverletzung und wurde im Krankenhaus notoperiert. Seine Spielgefährten zeigten der Polizei eine Wohnung im zweiten Stock eines Hauses, aus der der Schuss gekommen sein soll.