Brüssel (dpa) - Bewegung im griechischen Finanzdrama: In der Nacht haben sich die Europartner mit Griechenlands Premier Tsipras auf schnelle Schritte zur Rettung des vor der Pleite bedrohten Landes geeinigt. Athen sicherte zu, in den nächsten Tagen eine vollständige Liste mit eigenen Reformvorschlägen vorzulegen.