Stockholm (AFP) Die diplomatische Krise zwischen Schweden und Saudi-Arabien trifft inzwischen auch die Geschäftsbeziehungen zwischen beiden Ländern. Eine Sprecherin des schwedischen Außenministeriums sagte am Donnerstag, Saudi-Arabien stelle keine Visa mehr für schwedische Geschäftsreisende aus. Riad habe die Regierung in Stockholm über diese Entscheidung informiert, sagte die Sprecherin. "Dies ist natürlich keine gute Situation", sagte Regierungschef Stefan Löfven laut der schwedischen Nachrichtenagentur TT am Rande des EU-Gipfels in Brüssel.