Abidjan (AFP) Der ivorische Staatschef Alassane Ouattara ist am Sonntag offiziell zum Kandidaten für die Präsidentschaftswahl im Oktober bestimmt worden. Bei einem Parteitag in der Wirtschaftsmetropole Abidjan im Süden der Elfenbeinküste sprachen sich am Abend tausende Anhänger für die erneute Kandidatur des 73-jährigen Amtsinhabers aus. Die Abstimmung fand bei einer Sitzung der rund 6000 Delegierten unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.