Barcelona (SID) - Novum in der spanischen Primera Division: Der Clasico zwischen den Fußball-Renommierklubs FC Barcelona und Real Madrid am Sonntagabend sollte in 17 Flugzeugen einer türkischen Luftfahrtgesellschaft (Turkish Airlines) für 5000 Passagiere weltweit übertragen werden. 

Eine entsprechende Übereinkunft schloss die spanische Rechteagentur Mediapro mit der Airlines, die seit geraumer Zeit Werbespots mit Barca-Superstar Lionel Messi und NBA-Ass Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers ausstrahlen lässt.