Braunschweig (SID) - Wegen eines Teilrisses des Innenbandes im rechten Kniegelenk steht Mittelfeldspieler Ryu Seung-Woo Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig mehrere Wochen lang nicht zur Verfügung. Der Südkoreaner zog sich diese Verletzung am Samstag beim torlosen Unentschieden der Niedersachsen gegen Tabellenführer FC Ingolstadt zu.