Urubamba (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat tief betroffen auf die Nachricht vom Absturz eines Airbus der deutschen Fluggesellschaft Germanwings in Südfrankreich reagiert. Während seines Staatsbesuchs in Peru sagte Gauck: "Mit großer Bestürzung habe ich von dem schweren Flugzeugunglück erfahren. Meine Gedanken sind bei den Familienangehörigen und Freunden der vielen Opfer." Gauck betonte nach Angaben des Präsidialamtes, er danke allen, die an verschiedensten Stellen Hilfe leisteten und den Betroffenen zur Seite stünden.