Düsseldorf (AFP) Nach der dramatischen Wendung im Fall der abgestürzten Germanwings-Maschine hat die Staatsanwaltschaft Düsseldorf am Donnerstag Durchsuchungen im unmittelbaren Umfeld des Co-Piloten vorgenommen. "Sowohl die Wohnung des Co-Piloten in Düsseldorf als auch die Wohnung in Montabaur sind durchsucht worden", sagte Oberstaatsanwalt Ralf Herrenbrück der Nachrichtenagentur AFP. Wie die Behörde erklärte, dienen die Durchsuchungen insbesondere dem Auffinden persönlicher Unterlagen des Mannes, "um Anhaltspunkte für einen denkbaren Tathintergrund zu gewinnen".