Abidjan (SID) - Stürmer Salomon Kalou vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC hat zum 2:0 (1:0)-Sieg des Afrikameisters Elfenbeinküste gegen Angola ein Tor beigesteuert. Der Berliner traf in der 90. Minute - 25 Minuten nach seiner Einwechslung - vom Elfmeterpunkt.

Ousmane Viera hatte die Ivorer in der 24. Minute in Führung gebracht. Der Stuttgarter Serey Die wurde in der Nachspielzeit ausgewechselt. Die beiden Bundesligaprofis hatten mit der Elfenbeinküste am 8. Februar in Äquatorialguinea mit 9:8 im Elfmeterschießen gegen Ghana die Afrikameisterschaft gewonnen.