Kolkata (AFP) Knapp zwei Wochen nach der brutalen Vergewaltigung einer Nonne im indischen Bundesstaat Westbengalen hat die Polizei einen ersten Verdächtigen festgenommen. Die Ermittler hätten den Mann in seinem Versteck in der westindischen Stadt Mumbai aufgespürt, er werde nun zum Verhör ins Hauptquartier von Indiens höchster Ermittlungsbehörde nach Kolkata gebracht, sagte ein Polizeivertreter am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP.